Suche
  • Christian Gold

The Global Reset



Unbemerkt von weiten Teilen der Öffentlichkeit, beginnt eine Bewegung zu wirken, die möglicherweise zentral beitragen wird und kann, um die unleugbar notwendigen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Veränderungen der nahen Zukunft in positiver Weise in Gang zu setzen.


Dieser Artikel soll bewirken, dass Wirtschaftstreibende sich nicht nur interessieren und informieren sondern aktiv und engagiert einen Beitrag leisten. Beizutragen ist einfach: Stelle Fragen, Themen und Lösungen interaktiv zur Verfügung und diese werden im Januar 2021 im "World Economic Forum" in Davos im Rahmen der Initiative "The Great Reset" (https://www.weforum.org/great-reset/) behandelt und in Aktionen umgesetzt.

Dies ist auch ein Versuch der zunehmenden Autokratisierung der Regierungen und der global sich pandemisch (sic!) verbreitenden Beschneidung der Menschen- und Bürgerrechte entgegenzutreten, da es keine politische oder wirtschaftliche Lösung ohne eine soziale Lösung geben kann und wird. Natürlich ist es leichter, rechtlose und bedürftige Menschen zu "führen", aber Lösungen für die globalen Probleme kommen aus dem mutigen und freien Geist mündiger Menschen, Bürger, Unternehmer!


Beweisen wir, dass wir für unsere Gegenwart etwas aus der Weltwirtschaftskrise des vorigen Jahrhunderts gelernt haben und sorgen wir für neue "Wunder von Wörgl" (https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Wunder_von_W%C3%B6rgl) und dass diese neuen Wunder nicht wieder von überforderten Bürokraten abgetötet werden.


Kurz und bündig: Jeder kann sich beteiligen und zum Besseren beitragen, jetzt ist die Zeit und die Chance zu handeln.


69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen